Implantat


Implantat

 

Ein Implantat mit Krone fühlt sich wie ein eigener Zahn an.

Implantat mit Krone

Moderner Zahnersatz

Einen fehlenden Zahn sollte man so rasch wie möglich mit einem künstlichen Zahn ersetzen. Sonst wandern die Nachbarzähne in die Lücke. Sind auf beiden Seiten der Lücke noch Zähne vorhanden, ist die Brücke die optimale Lösung. Sind die Nachbarzähne allerdings kariesfrei oder nur mit kleinen Füllungen versehen oder fehlt einer sogar, sind Implantate vorzuziehen. Dies gilt auch für den zahnlosen Kiefer.

Vorgehensweise

Ein Chirurg setzt das Implantat in örtlicher Betäubung. Dies geht sehr rasch. Normalerweise ist die kurze Operation in zwanzig bis dreissig Minuten beendet. Mindestens 10 Wochen lang heilt es danach ohne Belastung ein. Erst nach dieser Zeit eröffnet der Chirurg einen Zugang. So können wir einen Abdruck machen.  Nach diesem fertigt dann unser Zahntechniker die Krone an. Diese verschrauben wir in einer eigenen Sitzung auf dem Implantat.

Ergebnis

Dieser neue Zahn macht Ihnen sicher für viele Jahre grosse Freude. Die meisten Patienten können es schon nach wenigen Tagen von ihren eigenen, natürlichen Zähnen nicht mehr unterscheiden. Und Sie können wieder herzhaft lachen, da die Lücke verschwunden ist!